Nutzungsbedingungen

1. Du musst mindestens 13 Jahre alt sein, um Services von Svote zu nutzen.

2. Du darfst keine gewalttätigen, Nackt- bzw. Teil-Nackt-, diskriminierenden, ungesetzlichen, verletzenden, hasserfüllten, pornografischen oder sexuell anzüglichen Fotos oder sonstigen Inhalte über „Svote“ posten.

3. Du bist verantwortlich für jedwede Aktivität, die über dein Konto abgewickelt wird, und du verpflichtest dich, weder dein Konto, deine Follower, deinen Nutzernamen noch irgendwelche Kontorechte zu verkaufen, zu übertragen, zu lizenzieren oder abzutreten. Mit Ausnahme von Personen oder Unternehmen, die ausdrücklich berechtigt sind, Konten im Namen ihrer Mitarbeiter oder Kunden zu erstellen, verbietet Svote das Erstellen eines Kontos für jemand anderen als dich selbst, und du verpflichtest dich, dies nicht zu tun. Du sicherst außerdem zu, dass alle von dir bei der Registrierung bzw. zu einem beliebigen späteren Zeitpunkt Svote zur Verfügung gestellten Informationen wahr, genau, aktuell und vollständig sind, und du verpflichtest dich dazu, deine Informationen in dem Maße zu aktualisieren, wie es erforderlich ist, um ihren Wahrheitsgehalt und ihre Genauigkeit zu erhalten.

4. Du stimmst zu, dass du die Anmeldedaten anderer Svote-Nutzer weder anfordern, noch sammeln oder nutzen wirst.

5. Du trägst die Verantwortung für die Geheimhaltung und Sicherheit deines Passworts.

6. Du darfst weder Personen noch Unternehmen diffamieren, stalken, schikanieren, missbrauchen, belästigen, bedrohen, nachahmen oder einschüchtern, und du darfst keine privaten oder vertraulichen Informationen über den Dienst posten, dazu zählen u. a. deine Kreditkarteninformationen sowie die von anderen Personen, Sozialversicherungs- bzw. alternative nationale Identitätsnummern, nicht-öffentliche Telefonnummern oder nicht-öffentliche E-Mail-Adressen.

7. Du darfst den Dienst nicht für irgendeinen illegalen oder unberechtigten Zweck nutzen. Du verpflichtest dich zur Einhaltung sämtlicher Gesetze, Regelungen und Bestimmungen (beispielsweise auf Bundes-, Landes-, Lokal- und Kommunalebene), die für deine Nutzung des Dienstes und deine Inhalte (Definition nachstehend) gelten; dies sind u. a. Urheberrechte.

8. Du trägst die alleinige Verantwortung für dein Verhalten sowie jegliche Daten, Texte, Dateien, Informationen, Nutzernamen, Bilder, Grafiken, Fotos, Profile, Audio- und Videoclips, Töne, musikalische Arbeiten, Urheberwerke, Apps, Links und sonstige Inhalte oder Materialien (zusammen die „Inhalte“), die du auf dem oder über den Dienst einreichst, postest oder anzeigst.

9. Du darfst den Dienst nicht ändern, modifizieren, anpassen oder verändern bzw. keine andere Webseite so ändern, modifizieren oder verändern, dass fälschlicherweise darauf geschlossen werden kann, dass sie mit dem Dienst oder Svote in Zusammenhang steht.

10. Du darfst keine unerwünschten E-Mails, Kommentare, „Gefällt mir“-Vermerke oder sonstigen Formen kommerzieller oder belästigender Kommunikationen (auch „Spam“ genannt) erstellen oder an irgendwelche Svote-Nutzer senden.

11. Du darfst den Dienst bzw. die mit dem Dienst verbundenen Server oder Netzwerke nicht behindern oder stören, einschließlich der Übertragung irgendwelcher Würmer, Viren, Spionage-Software, Schadprogramme oder jedes sonstigen Codes zerstörerischer oder störender Art. Du darfst keine Inhalte oder Codes einfügen oder die Art, wie irgendeine Svote-Seite im Browser oder auf dem Gerät eines Nutzers dargestellt oder angezeigt wird, auf sonstige Weise verändern oder behindern.

12. Du darfst beim Dienst keine Konten durch unbefugte Methoden erstellen, dazu zählen u. a. die Nutzung von automatischen Geräten, Skripten, Robot-, Spider-, Crawler- oder Scraper-Diensten.

13. Du darfst nicht versuchen, einen anderen Nutzer bei der Nutzung des Dienstes bzw. beim Spaß an diesem einzuschränken, und du darfst Verstöße gegen diese Nutzungsbedingungen bzw. irgendwelche anderen Svote-Bedingungen weder fördern noch unterstützen.

14. Wir verlangen von den Nutzern unseres Dienstes, sich an diese Nutzungsbedingungen und unsere Richtlinien zu halten. Wir können sämtliche Inhalte oder Informationen, die du auf Svote postest, entfernen, wenn wir der Ansicht sind, dass sie gegen diese Nutzungsbedingungen oder unsere Richtlinien (einschließlich unserer Community Standards) verstoßen, oder wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Wenn du gegen diese Nutzungsbedingungen oder unsere Richtlinien einschließlich unserer Community Standards offensichtlich, schwerwiegend und wiederholt verstößt, wenn du wiederholt die geistigen Eigentumsrechte anderer verletzt oder wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, können wir dir unverzüglich den Zugriff auf Svote verweigern oder vollständig oder teilweise einstellen. Wenn wir solche Maßnahmen zur Sperrung deines Kontos ergreifen, werden wir dich per E-Mail darüber informieren oder wenn du dich in dein Konto einloggst. Du kannst außerdem jederzeit dein Konto löschen oder deine App sperren

15. Du erkennst an, dass wir unter Umständen von Zeit zu Zeit Updates am Svote-Dienst vornehmen. Du kannst dein Svote-Konto durch Anmelden beim Dienst und Ausfüllen des hier verfügbaren Formulars deaktivieren. Wenn wir deinen Zugang zum Dienst sperren oder du das oben genannte Formular zur Deaktivierung deines Kontos verwendest, sind deine Fotos, „Gefällt mir“-Angaben, Freundschaften sowie alle anderen Daten nicht mehr über dein Konto zugänglich (beispielsweise sind Nutzer nicht mehr in der Lage, zu deinem Nutzernamen zu navigieren und deine Fotos/Umfragen anzusehen), aber jene Materialien und Daten können innerhalb des Dienstes fortbestehen und dort erscheinen (z. B. wenn deine Inhalte von anderen erneut geteilt wurden).

16. Bei Beendigung erlöschen sofort sämtliche Lizenzen und sonstige, dir in diesen Nutzungsbedingungen gewährten Rechte.

17. Wir behalten uns das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit nach unserem alleinigen Ermessen zu ändern („Aktualisierte Bedingungen“). Sofern wir eine Änderung nicht aus rechtlichen oder administrativen Gründen vornehmen, werden wir eine angemessene Vorankündigung bereitstellen, bevor die Aktualisierten Bedingungen wirksam werden. Du stimmst zu, dass wir dich durch Posten auf dem Dienst über die Aktualisierten Bedingungen informieren können, und dass deine Nutzung des Dienstes (bzw. deine Einbindung durch ein derartiges Verhalten, das wir angemessen spezifizieren können) nach dem Datum des Inkrafttretens der Aktualisierten Bedingungen deine Zustimmung zu den Aktualisierten Bedingungen darstellt. Deshalb solltest du diese Nutzungsbedingungen sowie alle etwaigen Aktualisierten Bedingungen vor Nutzung des Dienstes durchlesen. Die Aktualisierten Bedingungen werden am Zeitpunkt des Postens bzw. zu einem ggf. in den Aktualisierten Bedingungen genannten späteren Zeitpunkt wirksam und gelten von dem Zeitpunkt an für deine Nutzung des Dienstes. Diese Nutzungsbedingungen regeln etwaige Streitfälle, die sich vor dem Datum des Inkrafttretens der Aktualisierten Bedingungen ergeben.

18., Wenn du einen Nutzernamen bzw. eine ähnliche Kennung für dein Konto auswählst, behalten wir uns das Recht vor, diese/n zu entfernen oder zu widerrufen, wenn wir das als angemessen oder erforderlich erachten (zum Beispiel, wenn der Nutzername bzw. die Kennung das geistige Eigentum von jemanden verletzt).

19. Svote behält sich das Recht vor, Streitfälle zwischen dir und anderen Nutzern zu überwachen oder in diese einzugreifen, ist aber nicht dazu verpflichtet. Setze deinen gesunden Menschenverstand und dein bestes Urteilsvermögen bei der Interaktion mit anderen ein, auch wenn du Inhalte oder irgendwelche persönlichen oder sonstigen Informationen angibst oder postest.

20. Es kann vielleicht Links vom Dienst bzw. von Kommunikationen, die du vom Dienst erhältst, zu Webseiten oder Funktionen Dritter geben. Und es kann auch Links zu Webseiten oder Funktionen Dritter in Bildern oder Kommentaren innerhalb des Dienstes geben. Der Dienst enthält auch Inhalte Dritter, die wir nicht kontrollieren, behalten oder befürworten. Funktionen des Dienstes können auch Interaktionen zwischen dir und einer Webseite bzw. Funktion Dritter zulassen, einschließlich Apps, die den Dienst oder dein Profil auf dem Dienst mit der Webseite oder Funktion Dritter verbinden. So kann der Dienst beispielsweise eine Funktion enthalten, die es dir ermöglicht, Inhalte des Dienstes bzw. deine Inhalte mit Dritten zu teilen, die dann öffentlich auf dem Dienst oder der App des Dritten gepostet werden. Um diese Funktionalität zu nutzen, musst du dich normalerweise für dein Konto bei dem Dritt-Dienst anmelden, dies geschieht auf dein eigenes Risiko. Svote kontrolliert keine dieser Dritt-Web-Dienste oder irgendwelche ihrer Inhalte. Du erkennst ausdrücklich an und stimmst zu, dass Svote in keiner Weise verantwortlich oder haftbar für irgendwelche solchen Dienste oder Funktionen Dritter ist. DEINE ÜBER DEN DIENST GEFUNDENE KORRESPONDENZ UND DIE GESCHÄFTSBEZIEHUNGEN MIT DRITTEN ERFOLGEN EINZIG UND ALLEIN ZWISCHEN DIR UND DEM JEWEILIGEN DRITTEN. Du kannst dich nach deinem alleinigen Ermessen und auf eigenes Risiko zur Nutzung derjenigen Apps entschließen, die den Dienst oder dein Profil auf dem Dienst mit einem Dritt-Dienst verbinden (jede eine „App“), und eine solche App kann mit deinem Profil auf dem Dienst interagieren, sich mit ihm verbinden oder Informationen daraus sammeln bzw. ziehen. Durch die Nutzung solcher Apps erklärst du dich mit Folgendem einverstanden: (i) Wenn du eine App nutzt, um Informationen zu teilen, gibst du deine Einwilligung, dass Informationen über dein Profil auf dem Dienst geteilt werden; (ii) deine Nutzung einer App kann dazu führen, dass personenbezogene Informationen veröffentlicht bzw. mit dir verknüpft werden, selbst wenn Svote solche Informationen nicht selbst zur Verfügung gestellt hat; und (iii) deine Nutzung einer App geschieht auf deinen eigenen Wunsch und dein eigenes Risiko, und du hältst die Svote-Parteien (Definition weiter unten) schadlos für alle Aktivitäten im Zusammenhang mit der App.

21. Du stimmst zu, dass du für sämtliche von dir durch die Nutzung des Dienstes verursachten Datengebühren aufkommst.

22. Wir verbieten den Zugriff auf irgendwelche Inhalte des Dienstes per Crawling, Scraping, Zwischenspeicherung oder auf sonstige Art über automatisierte Methoden, dazu gehören u. a. Nutzerprofile und Fotos (außer sie ergeben sich durch Protokolle von Standardsuchmaschinen oder durch Technologien, die von einer Suchmaschine mit der ausdrücklichen Zustimmung von Svote eingesetzt werden).